Achtsamkeit als unternehmerische Schlüsselkompetenz

Selbsthilfegruppe

Achtsamkeits- und Stressmanagementtraining 
für Unternehmen

Effektivität, Leistung, Leistungsdenken, Zielorientiertheit, Erfolg und Erwartungen definieren unseren Alltag. Unsere Fähigkeit, mit Veränderungen souverän und routiniert umzugehen, wird immer öfter als selbstverständlich vorausgesetzt. Gleichzeitig stellen wir aber fest, wie nicht nur die Veränderungsprozesse, sondern auch das kollegiale Miteinander uns auf seine individuelle Art herausfordert. Denn eben dieser Anforderungsdruck lässt uns immer weniger achtsam, mitfühlend, verständnisvoll, wertschätzend und respektvoll miteinander umgehen. Wer heutzutage nicht im Stress ist, ist irgendwie "nicht normal". Stress gehört zum „guten Ton“und vermittelt den Eindruck von Leistung, Erfolg und Anerkennung. Stress hilft uns aber in der Tat auch, leistungsfähig und produktiv zu sein. Doch wer weiß eigentlich wie viel Stress wirklich gesund ist? Wann sind wir nur zeitweise erschöpft und wann sind wir völlig ausgebrannt? 

 

In Einzel- oder auch Teamtrainings können genau diese Umgangsformen & Antworten behutsam und sehr einfühlsam offengelegt werden. 

Für Mitarbeiter

"Stress? Nur als Ressource!"

Das Training richtet sich an Mitarbeiter, die nachhaltig ihren eigenen Umgang mit Stress verändern möchten und sich im Klaren darüber sind,

dass sie dafür mit und an sich selbst arbeiten müssen.

(Dieses Seminar ist auch als Individual-Coaching umsetzbar.)

Für Führungskräfte

"Führen auf meine ganz eigene achtsame Art!"

Dieses Training richtet sich an Unternehmer*innen und Führungskräfte, die wissen, dass gute Mitarbeiter-Führung bei ihnen selbst beginnt. Führungskräfte, die authentisch, wertschätzend und achtsam mit ihren Teams in die selbe Richtung gehen möchten.

(Dieses Seminar ist nur als 1:1-Coaching buchbar.)