Cacao Zeremonie

Cacao ceremony, heart opening medicine..jpg

Mit Cacao in deine Selbstverbundenheit.

Rituale sind schon lange ein fester Bestandteil vieler Kulturen. 

Sie werden praktiziert um Stabilität und Sicherheit in den Alltag 

zu bringen und sind oftmals Teil wichtiger Ereignisse im Leben. 

Sie stärken das Ich und Gemeinschafts-Gefühl und erlauben uns Momente bewusster wahrzunehmen. 

Vorallem in Phasen des Wandels können Rituale Halt geben und zu einem wichtigen Begleiter werden.​

 

Mit dieser Zeremonie begeben wir uns auf eine spirituellere Ebene und bringen dein Herz und deinen Verstand in eine Einheit.

Ziel ist es, dir dadurch zu Klarheit und zu Selbstbestimmung zu verhelfen. Dabei werden innere Blockaden gelöst und ein Zustand von Harmonie erreicht. 

Das Kakao Rituale ist eine natürliche Weise, deinen Alltag und deinen Geist, in Balance zu bringen und zu entspannen.

Diese Zeremonie ist von Sinnlichkeit und Magie geprägt ist. 

Du gibst dich dem Ritual hin, lässt dich führen und tauchst ein in die Verbindung zu dir selbst. 

 

Du fragst Dich, warum gerade Kakao ein spiritueller Begleiter sein kann? Pflanzen sind eng mit der Natur verbunden und haben ein tiefes Bewusstsein sowie eine eigene Intelligenz. Daher wird die Göttin Cacao als Bewahrerin heiliger Weisheiten und Kraft verehrt. So wirst Du in einer Kakao Zeremonie Teil dieses unterschiedlichen Bewusstseins. Eine Kakao Zeremonie nährt deine Seele und bringt dich zurück in deine eigene Harmonie.

Ablauf:

Zu Beginn nehmen wir uns einen Moment und finden eine Intention für die Zeremonie. Das kann eine gemeinschaftliche oder aber eine für dich ganz individuelle Absicht sein.

Danach bereiten wir den Kakao zusammen zu.

Das langsame Trinken des Kakaos leitet die Zeremonie ein. 

Du genießt deinen Kakao bewusst, nimmst seinen Geschmack wahr, spürst in dich hinein und gibst dich dem Energiefluss hin. Neben dem Trinken des Kakaos werden wir uns in eine Meditation begeben.

Termin:

04. Februar 2022

19 - ca. 21.30 Uhr

Kosten: 40 €

Wichtiger Hinweis in gesundheitlicher Angelegenheit:

Die unterschätzte Wirkung des Kakaos!

Kakao kann als starke Medizin betrachtet werden. 

Zeremonieller Kakao ist mit NICHT dem "herkömmlichen" industriell verarbeiteten Kakao zu vergleichen. Für eine Kakao Zeremonie wird Rohkakao (gewonnen aus der ganzen Bohne) verwendet. Dieser ist weitaus stärker und intensiver. Kakao öffnet auf sanfte und dabei liebevolle Weise dein Bewusstsein und verbindet dich auf verschiedenen Ebenen mit dir selbst.

Nicht selten bringt eine Kakao Zeremonie verschwundene oder verdrängte Erinnerungen wieder zu Tage.

Eine Kakao Zeremonie fordert Achtsamkeit von Dir und für Dich. Es ist bedeutsam, dass Du, solltest Du an Vorerkrankungen wie Herzproblemen leiden oder regelmäßig Medikamente zu Dir nehmen, ein Gespräch mit Deinem Arzt führst, bevor Du eine Kakao Zeremonie vollziehst. 

Auch im Falle einer Schwangerschaft oder des Stillens solltest du vorher deinen Arzt fragen.