Jugendliche auf dem Handy

Projekt "ICH"

Achtsamkeitstraining für Kinder und Jugendliche von 11 - 14 Jahren

Sa 21.05.22, 10:00 - 12:15 , 1 Termin

Warum ist Achtsamkeit für Kinder & Jugendliche so wichtig? Fernsehen, Computerspiele, Whatsapp, TicToc & Co. sind feste Bestandteile des Alltages unserer Kinder. Ihr Alltag ist bereits in jungen Jahren viel stärker von Außenreizen und Ablenkungen gekennzeichnet als der von uns Eltern früher. Diese neue Wirklichkeit bringt uns Eltern des öfteren zur Verzweiflung, denn die Folge dieser permanenten Mediennutzung ist häufig, dass sich viele Kinder im Unterricht schlecht konzentrieren können, vermehrt Konflikte im sozialen Umfeld auftreten, Unausgeglichenheit und die Unfähigkeit eigene Gefühle wahrnehmen zu können. Oftmals haben die Kinder & Jugendlichen Schwierigkeiten abends abzuschalten und können schwer einschlafen. Leistungsdruck, Gruppenzwang und Social Media Kanäle fordern ein ständiges Bewerten und Vergleichen mit anderen heraus. Umso wichtiger wird es für unsere Kinder, dass sie lernen ihre eigenen Bedürfnisse zu spüren und sich trauen, diese mitzuteilen. Es ist wichtig, dass sie Selbstvertrauen entwickeln. Und genau dabei hilft Achtsamkeit. Sie wird zu einer unerlässlichen Kompetenz, die Kinder beim Aufwachsen in unserer beschleunigten, digitalen Welt unterstützt. Sie hilft ihnen dabei, sich selbst besser kennenzulernen und eine stabilere Verbindung zu sich aufzubauen. In diesem Kurs erhalten die Kinder einige Inspirationen, Ideen und Übungen, die sie genau auf diesem Wege unterstützen.

Diesen Kurs biete ich in Zusammenarbeit mit der VHS Ravensberg an.

Kurs Nummer: 221-60075

Kosten: 15 €

Veranstaltungsort: in meinen Kursräumen in der Suttheide 5, 33790 Halle