shutterstock_611459207_edited.jpg

Projekt "ICH"

Achtsamkeitstraining für Kinder von 6-10 Jahren

Sa 06.11.21, 10:00 - 12:00 , 1 Termin

"Projekt ICH" ist eine Zeit, in der wir nicht im GESTERN und nicht im MORGEN sind, sondern ganz bewusst im JETZT und das mit Spaß und Freude genießen.

 

Warum ist Achtsamkeit für Kinder besonders ab dem Schulalter so wichtig? In den ersten Lebensjahren entwickelt sich das Gehirn schnell.

Mit dem Eintritt in die Schulzeit sind die kognitiven Fähigkeiten so weit entwickelt, dass sich immer schneller ein Gefühl von “Stress” einstellen kann. Möglicherweise sind sie ab diesem Zeitpunkt leichter abgelenkt, schneller unkonzentriert und immer häufiger angestrengt oder gestresst. Die Gründe dafür können vielfältig sein: ein Überfluss an (Freizeit-)Aktivitäten, äußere Einflüsse wie z. B. Freunde oder übermäßige Mediennutzung, zu wenig Bewegung und Leistungsdruck. Sind Kinder zu viel Stress ausgesetzt, kann es zu Unruhe, Wut, Reizbarkeit und Aggressivität führen.

Manche Kinder reagieren auch mit Ängstlichkeit, Rückzug oder Teilnahmslosigkeit. Es ist also wichtig für die Kinder, Stress zu erkennen und zu lernen, wie sie konstruktiv mit ihm umgehen können. Achtsamkeit mit Kindern zu üben, hilft Ihnen dabei ein gesundes Selbstvertrauen zu bilden, ihre Konzentration zu schulen, ihre Gefühle wahrnehmen und benennen zu können, sich selbst besser regulieren zu können und so eine immer stabilere Verbindung zu sich selbst aufzubauen.

 

In diesem Kurs erhalten deine Kinder einige Inspirationen, Ideen und Übungen, die sie sowohl Zuhause als auch unterwegs für sich einsetzen können.

Diesen Kurs biete ich in Zusammenarbeit mit der VHS Ravensburg an.

Kurs Nummer: 212-63007

Kosten: 15 €

Veranstaltungsort: VHS-Gesundheits-Forum, Kirchplatz 8, Steinhagen